Schriftgröße
Senfmühle (Foto: Stiftung Bethesda, Quelle: Tourist-Information Boppard)

Senfmühle (Foto: Stiftung Bethesda, Quelle: Tourist-Information Boppard)

Barrierefreiheit geprüft Barrierefreiheit geprüft Menschen mit Gehbehinderung Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Rollstuhlfahrer

Ergebnis auf Karte anzeigen

Senfmühle Kloster St. Martin Boppard | Boppard

Senf ist eines der ältesten Gewürze und dessen Herstellung ein uraltes Handwerk.

Die Öl- und Senfmühle der Rheinwerkstatt Boppard produziert im denkmalgeschützten Klostergebäude der Stiftung Bethesda-St. Martin viele Sorten des wohlschmeckenden Würzmittels sowie verschiedene Rapsölvariationen.

 

Leistungsspektrum:

- Herstellung von diversen Senfsorten

- Herstellung von Rapsspeiseölen verschiedene Sorten

- Abfüllen und Verschließen

- Etikettierung und Kennzeichnung

- Präsentation und Verkauf

- Kommissionierung und Versand

So erreichen Sie uns

Stiftung Bethesda Kloster St. Martin Boppard
Mainzerstr. 8
56154 Boppard


Tel. (0049) 06742/8747355
E-Mail  
Internet   http://www.stiftung-bethesda.de

Öffnungszeiten

Führungen finden täglich um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr statt ( Mai bis Oktober), danach auf Anfrage.

 

Die Verkaufsräume der Rheinwerkstatt haben montags bis donnerstags von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet,

 

freitags von 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr.

 

Mittagspause ist täglich von 12:15 – 13:00 Uhr.

 

Bei größeren Gruppen wird um Voranmeldung gebeten.

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

sehbehindert / blind

  • Assistenzhunde sind erlaubt.

mobilitätseingeschränkt

  • Zugänge und Durchgänge sind mind. 90 cm breit
  • Alle Gasträume u. -Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit Auzug/Rampe erreichbar
  • Das WC ist mit einem Rollstuhl anfahrbar
  • Klappbare Haltegriffe am WC
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Gelände

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 1
  • Reisen für Alle Rollstuhlfahrer Stufe 1