Schriftgröße

Gehörlose oder schwerhörige Gäste

Der Romantische Rhein bietet eine einmalige (Kultur-)Landschaft, über 65 Burgen und Schlösser und aktive Freizeitmöglichkeiten. Besuchen Sie zum Beispiel die zahlreichen Museen, die Ihnen die Geschichte der Region, Kunst und Kultur näher bringen oder genießen Sie die herrliche Landschaft während einer Schifffahrt auf dem Rhein. Wenn Sie ein aktives Freizeitprogramm bevorzugen, werden Sie ebenfalls fündig: Mit dem Rheinsteig und dem RheinBurgenWeg erwarten Sie gleich zwei ausgezeichnete Fernwanderwege, Rundwanderwege runden das Wanderangebot der Region ab. Der Rheinradweg bietet die Möglichkeit, den Romantischen Rhein auf zwei Rädern zu erkunden. Die ebene Streckenführung macht den Radfernweg attraktiv für die ganze Familie.

Gebärdenführungen

In Koblenz, der einzigen Stadt an Rhein und Mosel, werden Stadtführungen nach vorheriger Anmeldung bei der Koblenz Touristik auch in Gebärdensprache angeboten. Geschulte Dolmetscher machen es so möglich, die Geschichte und Geschichten der Stadt zu erfahren.

Die Festung Ehrenbreitstein hoch über dem Rhein in Koblenz begeistert mit einer spannenden Geschichte und tollen Museen. Über Induktionsschleifen wird diese Sehenswürdigkeit für gehörlose und schwerhörige Menschen erlebbar gemacht. Nach vorheriger Anmeldung bei der Koblenz Touristik werden zudem Führungen in Gebärdensprache angeboten.

0 Ergebnisse, sortiert nach

aufsteigend absteigend